Ein kleiner Dank für die Sängerinnen

Letzten Samstag waren wir zu einem Hauskonzert meiner Gesangslehrerin eingeladen und durften drei hervorragenden Gesangsschülerinnen lauschen. Als Dank dafür haben die drei Sängerinnen und die Gastgeberin diese kleinen Geschenkschachteln bekommen:

thumb_IMG_5321_1024

Als Grundform habe ich die Thinlits „Schachtel voller Liebe“ verwendet und in Anthrazitgrau ausgestanzt.

Statt Flüsterweiß habe ich diesmal für den Seidenglanzkarton entschieden, weil man auf ihm mit Wasser und Aquarellfarben arbeiten kann, ohne dass das Papier aufweicht. Außerdem hat er – wie der Name schon sagt – einen schönen seidigen Glanz 🙂

Mithilfe des Aquapainters habe ich also Farbe in Zarte Pflaume, Aquamarin und Pfirsich Pur aufgetragen und darüber die Dekoration angeordnet.

thumb_IMG_5322_1024

Natürlich mussten ein paar Noten darauf sein, um die Verbindung zur Musik herzustellen.

thumb_IMG_5324_1024

Die Beschenkten haben sich sehr gefreut (die Schachteln waren übrigens mit Kinderriegeln und Joghurette gefüllt).

Viele liebe Grüße,

Julia

Verwendete Materialien:

  • Thinlits Schachtel voller Liebe
  • Thinlits „Kreative Vielfalt“
  • Farbkarton Anthrazitgrau, Seidenglanz, Flüsterweiß
  • Farbkarton Pergament
  • Stempelfarbe Zarte Pflaume, Aquamarin, Pfirsich Pur, Schwarz
  • Stempelset „Bannerweise Grüße“, „Kling, Glöckchen“
  • Stanze Bannerduo
  • Designerpapier Weihnachtslieder
  • Mini-Paillettenband schwarz
  • Garn Metallic-Flair  Gold

Adventskalender to go

Hallo ihr Lieben,

wenn ihr das lest, sonne ich mich gerade in der Karibik und dort ist mir wahrscheinlich gar nicht weihnachtlich zu mute 🙂

thumb_IMG_6164_1024

Dennoch naht der 1. Dezember und da muss natürlich ein Adventskalender her. Ich habe mal wieder diese kleinen süßen Schokolinsenadventskalender gekauft und eine edle Verpackung dafür gebastelt.

thumb_IMG_6165_1024

Im Herbst-/Winterkatalog gibt es die Produktreihe „Winterfreuden“, deren Hauptkomponente verschiedene Metallicfarben sind. Ich habe hier das glänzende Motivklebeband „Winterfreuden“, die Folie in champagner und die Prägeform Schneekristall verwendet, sowie die Schneeflockenform aus den Thinlitsformen „Geschmückter Stiefel“ und kupferfarbenes Garn.

thumb_IMG_6167_1024

Viele Grüße aus der Sonne sendet euch

Julia

Stampin´Up! Inspire, Copy and Share Team Stempelmami

Herzlich Willkommen zu einem neuen BlogHop vom Team Stempelmami!

Inspire, Copy & Share Nadine Köller Titel

Falls ihr euch fragt, was der Titel dieses Beitrags bedeutet, will ich es euch kurz erklären:

In dieser besonderen Art von BlogHop suchen wir Teilnehmerinnen uns ein beliebiges Projekt vom Blog unserer Stempelmami Nadine Köller aus, das wir zu einem bestimmten Thema (heute Neue InColor Farben 2017-19) nachbasteln.

Ich habe mir diese kleinen Boxen von Nadine ausgesucht…

Inspire, Copy & Share Juni - Nadine Köller

… und das ist meine Interpretation

IMG_0144

Grundlage ist das neue Designerpapier „Holzdekor“, das mir total gut gefällt. Aus einem 6×6 Inch Bogen bekommt man genau eine Verpackung heraus:

IMG_0136

Verschlossen habe ich die Box mit einem ausgestanzten Kreis in Puderrosa und einem Stück weißer Kordel.

IMG_0134

Die Dekoration habe ich mit dem Stempelset „Für Freunde“ und den passenden Framelits in den Farben Sommerbeere und Limette gestaltet, der Spruch ist aus dem älteren Set „Kleine Wünsche“ in Feige gestempelt.

IMG_0151

Und das zum Beispiel passt rein 🙂

Thema erfüllt – alle bis auf eine InColor verwendet 😉

Ich bin gespannt, was die anderen Mädels sich ausgesucht haben. Schaut doch mal bei ihnen vorbei:

Nadine Köller – Stempelmami

Stefanie Droop – Stempeln mit Liebe

Karin Drechsler – Karins Kreativkiste

Christine Wrede – StempelTamTam

Diana Thiele – Stamperella

Jutta Stromberg – Objektgarten

Einen schönen sonnigen Sonntag wünsche ich euch!

Eure

Julia

 

Ein Frosch zum Küssen…

… vielleicht wird dann ein Prinz daraus!

Aber selbst wenn nicht, ist das hier nicht so schlimm… diesen kleinen Schokoladenfrosch von Lindt kann man ja zum Glück einfach essen 🙂

thumb_IMG_5207_1024

Für diese süßen Kerle habe ich eine Verpackung gebastelt und dabei vorwiegend mit dem Produktpaket „Mit Gruß und Kuss“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und dementsprechend mit den Farben Glutrot und Flüsterweiß gearbeitet.

thumb_IMG_5208_1024

Das Designerpapier „Liebe Grüße“ findet ihr in der selben Produktreihe… damit habe ich einen Teil der Front verkleidet, den Rest habe ich mit dem süßen Kussmund aus dem Stempelset „Mit Gruß und Kuss“ bestempelt.

thumb_IMG_5209_1024

Bei dem Spruch habe ich mich aus dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset „Sag´s mit Fähnchen“ bedient, aber da gibt es sicher Alternativen aus dem aktuellen Sortiment.

Wenn ihr mit dem Produktpaket „Mit Gruß und Kuss“ liebäugelt, dann denkt daran, dass nur noch bis Ende März die Sale-A-Bration läuft. In diesem Zeitraum könnt ihr euch also noch Gratisprodukte ab einem Bestellwert von 60 Euro sichern.

Liebe Grüße,

eure

Julia