Bloghop Team Stempelmami – Danke, Nadine

blog-hop-danke-nadine-marz-2017

Herzlich Willkommen zum Überraschungs-Blog-Hop des Teams Stempelmami! Diesen Blog-Hop widmen wir unserer Teammami Nadine Köller (www.stempelmami.de), bei der wir uns hiermit ganz herzlich dafür bedanken wollen, dass sie sich so gut um ihr Team kümmert! Danke, liebe Nadine!

Da Nadine heute auch Geburtstag hat, habe ich mich für eine Geburtstagskarte entschieden. Die Überraschungsprojekte der anderen Teammädels könnt ihr anschauen, indem ihr auf die Links am Ende dieses Beitrags klickt. Viel Spaß 🙂

img_5134

Ich habe mich für die Farbkombi Taupe, Flüsterweiß und Zarte Pflaume entschieden und hoffe, dass ich damit Nadines Geschmack treffe 😉 Der weiße Hintergrund ist mit Motiven aus dem Stempelset „Awesomely Artistic“ in Taupe und Pflaumenblau gestaltet, dann mit weißer Kordel umwickelt und ein paar kleinen Perlchen geschmückt.

img_5136

Das Herzstück der Karte ist dieser Schmetterling. Dafür habe ich die Spitzenbordüren aus dem Sale-a-Bration Stempelset „Delicate Details“ in klar auf Flüsterweiß embosst und dann das Papier mit Stempelfarbe in Zarte Pflaume und Pflaumenblau eingefärbt. Zum Schluss habe ich den Schmetterling aus diesem Papier ausgestanzt. Das Stempelset „Bannerweise Grüße“ eignet sich hervorragend, um Geburtstagsgrüße zusammen zu stückeln. Die Inspiration zu dieser Karte kommt übrigens von Jasmin (www.stempeldochmal.de), die vor kurzem eine Karte mit dem gleichen Sketch gebastelt hat.

Ich hoffe, euch und vor allem Nadine gefällt mein Projekt! Und jetzt schaut doch mal bei den anderen Mädels vorbei:

Karin Drechsler – Karins Kreativkiste

Andrea Kuhr – Stempelliese

Melanie Lindner – Stempelfee

Sandra Lohr – Stempelhexe

Rosi Zgoba – Rosis Werkstatt

Katja Scholz – KreativmitKatja

Vivien Schönfeld – Kreiere mit Liebe

Jutta Stromberger – Objektgarten GbR

Jale Gosch – Stempel mit mir

Eure

Julia

Gutscheinverpackung

Herzlich willkommen zu meinem letzten Schmetterlingsprojekt!

Diesmal habe ich eine Gutscheinverpackung gebastelt:

 

IMG_4017

Ein Tütchen aus Designerpapier ist ganz schnell gemacht.

IMG_4022

Dekoriert habe ich es mit dem großen Schmetterling aus dem Set „Watercolor Wings“, den ich in Minzmakrone und Smaragdgrün aufgestempelt habe und auf den ich einen Schmetterling aus Pergamentpapier geklebt habe.

IMG_4018

Die Strasssteinchen verdecken die Klebepunkte und sorgen für ein bisschen *blingbling* 😉

IMG_4019

Ursprünglich habe ich die Tüten für meine eigenen Gutscheine entworfen, wenn ihr also ein Geschenk für jemanden sucht, der gerne bastelt, dann ist dieser Gutschein für
Stampin´ Up! Produkte vielleicht das richtige!? 🙂

Habt einen schönen Tag und schaut morgen wieder vorbei, denn dann geht es mit dem nächsten Thema weiter!

Eure

Julia

 

Ein Herz aus Schmetterlingen…

Bei meiner heutigen Karte steht die Stanze Mini Schmetterling im Mittelpunkt:

IMG_3976

Viel mehr muss dazu gar nicht gesagt werden oder? 😉

Schmetterlinge in Flamingorot, Wassermelone und Rosenrot ausgestanzt, herzförmig angeordnet, ein Genesungsspruch aus dem Set „Geniale Grüße“ aufgestempelt…

IMG_3978

Auf diesem Foto kann man es ganz gut sehen – Zwei der Schmetterlinge habe ich mit dem Wink of stella beglitzert.

IMG_3984

Morgen folgt das letzte Projekt zum Thema Schmetterlinge und am Freitag geht es dann mit einem neuen Produktpaket weiter.

Habt einen schönen Tag,
eure

Julia

Verpackung für einen Schutzengel

Kommt euch das Motiv bekannt vor?

Vor ein paar Tagen habe ich eine Dankeskarte veröffentlicht und heute zeige ich euch die passende Verpackung dazu:

IMG_3974

Ich sehe momentan ständig so genannte „Shadow-Boxen“ bei meinen Bastekolleginnen und das wollte ich auch mal ausprobieren:

IMG_3972

Die Box lässt sich mit einem kleinen Magneten verschließen und hinein passt zum Beispiel dieser Engel (Meine Schwiegermutter Barbara stellt die Engel her… sind die nicht süß?)

IMG_3993

Kennt ihr auch jemanden, dem ihr so einen kleinen Schutzengel in einer süßen Verpackung schenken möchtet? Dann meldet euch bei mir  ❤

Eure

Julia

 

 

Geschenkanhänger Watercolor Wings

Das Thema „Schmetterlinge“ habe ich unter anderem deswegen ausgesucht, weil ich unbedingt mal das Stempelset „Watercolor Wings“ ausprobieren wollte.

Das steht nämlich schon seeehr lange unberührt in meinem Regal… ich muss mir dringend angewöhnen, die ganzen Sachen zu benutzen bevor ich wieder neue kaufe 😯 😉

Entstanden sind diese Geschenkanhänger:

IMG_3988

Ich habe den kleinen Schmetterling in drei Schritten aufgestempelt. Dabei bin ich jeweils in der selben Farbe geblieben, habe aber zuerst den 3., dann den 2. und dann den 1. Stempelabdruck benutzt, um unterschiedliche Farbintensitäten zu bekommen.

 

IMG_3990

Die Pünktchen und der englische Spruch stammen ebenso aus dem Stempelset, das „Für dich“ ist aus dem Set „Aus Liebe“.

IMG_3986

Folgende Farben habe ich verwendet: Chili, Wassermelone, Bermudablau, Zarte Pflaume, Melonensorbet, Smaragdgrün, Pazifikblau, Rosenrot, Flamingorot, Terrakotta

Wenn euch die Anhänger gefallen, schreibt mir doch einen Kommentar!

Liebe Grüße,
eure

Julia

Milkaverpackung mit Schmetterling

Hallo ihr Lieben an diesem sonnigen Sonntag 🙂

Bevor ich zur Arbeit fahre, möchte ich euch noch schnell mein heutiges Schmetterlingsprojekt zeigen:

IMG_3909

Eine – auf den ersten Blick – einfache Banderole für diese Milkapackung

IMG_3913

Dekoriert habe ich die Banderole mit einem Stück „Designerpapier im Block“ in Zartrosa und natürlich einem Schmetterling 😉

Ich habe mit den Schmetterling-Framelits einen in Minzmakrone und den filigranen aus Pergamentpapier ausgestanzt und dann mit Miniklebepunkten aufeinander geklebt. Weil man die Miniklebepunkte durch das Pergamentpapier durchsieht, habe ich sie mit ein paar Perlen verdeckt. Unter dem Schmetterling ist ein Wellenkreis in Taupe und ein Stück Pünktchen-Spitzenband, ebenfalls in Minzmakrone.

IMG_3919

Die Deko ist diesmal nicht nur Deko… sondern hat auch noch eine Funktion 🙂

Wenn man das Band nach oben zieht, kommt ein versteckter Gruß zum Vorschein… stattdessen könnte man aber auch ein Gutscheinkarte hineinkleben oder etwas per Hand schreiben.

Der kleine Wellenkreis versteckt einen Mini-Magneten, der als Verschluss dient.

IMG_3926

Dieser süße Spruch stammt aus dem Stempelset „Blühende Worte“, die Blümchen links und rechts aus dem Stempelset „Blüten der Liebe“.

IMG_3924

Genießt das schöne Wetter!

Liebe Grüße,

eure

Julia

Dankeskarte mit Schmetterlingen

Hallo ihr Lieben,

heute morgen habe ich einen Auftrag bekommen. Ich sollte eine Dankeskarte in Lilatönen basteln.

Also habe ich mich gleich an meinen Basteltisch gesetzt und dachte mir, dass ich das ja wunderbar mit dem Schmetterlingsthema kombinieren könnte.

Diese Karte ist dabei rausgekommen:

IMG_3900

Die Blumen sind aus dem Stempelset „Painted Petals“ (das leider nicht mehr erhältlich ist) in Wasabigrün und Zarte Pflaume gestempelt. Ich habe einfach auch noch den zweiten Stempelabdruck benutzt, so kommt die blassere Schattierung zustande.

IMG_3906

Die Dekoration besteht aus einem Stück Spitzenband in Minzmakrone und zwei Schmetterlingen (Zarte Pflaume und goldene Metallicfolie). Der Dankesspruch ist aus einem neuen Gastgeberinnenstempelset „Aus Liebe“.

IMG_3904

Vielleicht seht ihr die weißen Streifen auf dem Kraftkarton, die ich als Hintergrund aufgestempelt habe. Meine weiße Stempelfarbe ist leider ziemlich leer, deshalb sieht man die Streifen kaum… aber im Nachhinein finde ich das noch besser 🙂

Zum ersten Mal habe ich die neuen Lack-Akzente in Metallic Gold und in Zarte Pflaume verwendet… ich liebe diese Accessoires ❤

Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass meiner Auftraggeberin die Karte gefällt… und euch natürlich auch  😉

Viele liebe Grüße,

eure

Julia